Kontaktieren Sie uns

+(86)592-5853819
Deutsch
banner
Produkte
Startseite

api

GEMCITABIN HYDROCHLORID 122111-03-9

GEMCITABIN HYDROCHLORID 122111-03-9

EP / USP
  • Produktdetails

Produktinformationen


Produkt-name

Gemcitabin Hydrochlorid

Molekulare Formel

C9H12ClF2N3O4

Molekulargewicht

299.66

CAS-NR.

122111-03-9

Qualität Standard

EP / USP, medizinischer Grad

Aussehen

Weißes Pulver


COA von Gemcitabin Hydrochlorid


Test

Spezifikation

Ergebnis

Zeichen

Weiß oder fast weißes Pulver

Entsprechen

Identifikation

Die IR - Spektrum der Probe ist in übereinstimmung mit den IR-Spektrum von Gemcitabin Hydrochlorid Referenz-standard.

Entsprechen

Chlorid

Entsprechen

Löslichkeit

Löslich in Wasser; schwer löslich in methanol, praktisch unlöslich in Alkohol und in polaren organischen Lösungsmitteln

Entsprechen

pH-Wert

2.0 auf 3.0

2.2

Spezifische rotation

+43° bis +50°

+49°

Schwermetalle

Nicht mehr als 10ppm

<10ppm

Rückstände auf Zündung

Nicht mehr als 0.1%

0.06%

Verwandte Stoffe

Cytosin: nicht mehr als 0,1%

0.02%

α-anomer: nicht mehr als 0,1%

Nicht erkannt

Alle anderen Verunreinigungen: nicht mehr als 0,1%

0.04%

Summe Verunreinigungen: nicht mehr als 0,2%

0.10%

Bakterielle Endotoxine

Nicht mehr als 0.05 EU/mg

<0.05 EU/mg

Bakterien

Nicht mehr als 100 CUFU/g

<10 KBE/g

Hefen & Formen

Nicht mehr als 20 KBE/g

<10 KBE/g

Escherichia coli

Nicht erkannt

Nicht erkannt

Restwert Lösungsmittel

Methanol: nicht mehr als 0,3%

0.0001%

Aceton: nicht mehr als 0,5%

0.16%

Isopropyl Alkohol: nicht mehr als 0,5%

Nicht erkannt

Ethylen Dichlorid: nicht mehr als 5ppm

Nicht erkannt

Assay

97.5% zu 101.5% ( auf as-is-basis)

99.4%

Fazit

Entspricht USP34.



Nutzung


Funktion Gemcitabin Hydrochlorid

Als ein prodrug, Gemcitabin Hydrochlorid ist ein gutes Substrat für die Phosphorylierung der deoxythymidine-kinase in der Zelle und wird umgewandelt in den folgenden Metaboliten unter der Einwirkung von Enzymen: Gemcitabin-Monophosphat (dFdCMP), Gemcitabin-Diphosphat (dFdCDP) und Gemcitabin-Phosphat (dFdCTP) dFdCDP und dFdCTP sind aktive Produkte. dFdCDP hemmt ribonucleotide-Reduktase, wodurch die Menge des deoxynucleotides benötigt für die Reparatur der DNA-Synthese (vor allem dCTP). Low Ebenen der dCTP Rückseite der normale negative feedback-Hemmung der deoxyglycoside-kinase, die in mehr dFdCTP Akkumulation. Zur gleichen Zeit, dFdCDP hemmt die desaminierung Wirkung von dCTP-deoxycytidine induziert auf dFdCMP, und dFdCTP direkt hemmt deoxycytidine deaminase, was zur Konvertierung mehr dFdCMP in den aktiven Metaboliten dFdCMP desaminierung, und dFdCTP direkt hemmt deoxygenation Cytidin-Desaminase, das die Umwandlung mehr dFdCMP in die aktiven Metaboliten, dFdCDP, dFd-CTP und konkurriert dFdCTP mit dCTP, der für die Bindung in den DNA-Strang, einsetzen in die deoxycytidine site in der DNA Strang, und in dem Guanosin, mit ihm zu interagieren Nach der Paarung, die Gemcitabin-Molekül ist "maskiert" durch das Guanosin, um zu verhindern, dass es entfernt und repariert, die durch exonuclease, und dann DNA-Strang-Synthese Stoppt, und DNA-Brüche und die Zelle stirbt.

eine Nachricht schicken

Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Informationen wünschen, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
verwandte Produkte

MUPIROCIN
Mupirocin 12650-69-0
99% mehr / gmp
IMATINIB MESYLATE
Imatinibmesylat 220127-57-1
Inhouse-Standard
CEFTIOFUR SODIUM
Ceftiofur-Natrium 104010-37-9
Inhouse-Spezifikation
OSELTAMIVIR PHOSPHATE
OSELTAMIVIR-PHOSPHAT 204255-11-8
99% bis -, Pharma-Grad
THYMOPENTIN
Thymopentin 69558-55-0
99% mehr medizinische Qualität
LOSARTAN POTASSIUM
Losartan Kalium 124750-99-8
98,5% gestiegen, usp32 & nbsp;
AZILSARTAN
Azilsartan 147403-03-0
99% höher, jp / gmp / pmda / dmf
eine Nachricht schicken
eine Nachricht schicken
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Informationen wünschen, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Startseite

Produkte

Über

Kontakt