DeutschDeutsch
banner
Produkte
Startseite

Hide products

Pentadecapeptid BPC-157 137525-51-0

Pentadecapeptid BPC-157 137525-51-0

98 % höher durch HPLC
  • Produktdetails

Produktinformation


Produktname

Pentadecapeptid / BPC-157

CAS-Nr.

137525-51-0

Reihenfolge

gly-glu-pro-pro-pro-gly-lys-pro-ala-asp-asp-ala-gly-leu-val

Molekularformel

C62H98 N16O22

Molekulargewicht

1419.54

Qualitätsstandard

98 % höher durch HPLC

Aussehen

Weißes gefriergetrocknetes Pulver


COA von Pentadecapeptid/BPC-157


ARTIKEL

SPEZIFIKATIONEN

ERGEBNISSE

Physische Kontrolle

Aussehen

Weißes Puder

Entspricht

Geruch

Charakteristisch

Entspricht

Geschmack

Charakteristisch

Entspricht

Reinheit

98%

Entspricht

Trocknungsverlust

≤5,0 %

Entspricht

Asche

≤5,0 %

Entspricht

Partikelgröße

95 % bestehen 80 Mesh

Entspricht

Allergene

Keiner

Entspricht

Chemische Kontrolle

Schwermetalle

NMT 10ppm

Entspricht

Arsen

NMT 2ppm

Entspricht

Das Blei

NMT 2ppm

Entspricht

Cadmium

NMT 2ppm

Entspricht

Quecksilber

NMT 2ppm

Entspricht

GVO-Status

GVO-frei

Entspricht

Mikrobiologische Kontrolle

Gesamtzahl der Platten

10.000 KBE/g max

Entspricht

Hefeschimmel

1.000 KBE/g max

Entspricht

E coli

Negativ

Negativ

Salmonellen

Negativ

Negativ

Fazit: Normkonform.


Verwendungszweck

Funktion von Pentadecapeptid / BPC-157


BPC 157 hat eine starke entzündungshemmende Aktivität sowohl in akuten als auch in chronischen Entzündungsmodellen. Es wurde gezeigt, dass BPC 157 die Wundheilung beschleunigt und eine ausgeprägte angiogenische Wirkung hat. Die vorläufigen Ergebnisse klinischer Studien deuten darauf hin, dass BPC 157 ein wichtiges therapeutisches Instrument für die Behandlung von entzündlichen Darmerkrankungen werden könnte. Darüber hinaus erleichtert es die Heilung von Knochenbrüchen bei Ratten erheblich. BPC 157 weist eine osteogene Wirkung auf, die die Heilung segmentaler Knochendefekte signifikant verbessert, und beschleunigt die Heilung von durchtrennten Rattenachillessehnen und durchtrennten Rattenquadrizepsmuskeln.


Außerdem induziert BPC 157 die Bildung von f-Aktin in Fibroblasten. Die Western-Blot-Analyse zeigte auch, dass BPC 157 in der Lage ist, das Ausmaß der Phosphorylierung von Paxillin und Fak-Proteinen zu erhöhen, ohne die produzierten Mengen zu beeinflussen.

eine Nachricht schicken

Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Informationen wünschen, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
verwandte Produkte

41263-94-9
2'-Fucosyllactose 41263-94-9
99 % Steigerung durch HPLC
COPPER PEPTIDE
Kupferpeptid 89030-95-5
98 % Steigerung durch HPLC
Azithromycin
Azithromycin-Dihydrat 117772-70-0
USP35, ≥950 µg/mg
guaiazulene
GUAIAZULENE 489-84-9
99.90 % bis, kosmetische Qualität / Pharmazeutische Klasse
CAS 200191-08-8
Z-D-ARG(PMC)-OH CHA 200191-08-8
98 % höher durch HPLC
ivy leaves extract
EFEUBLATT-EXTRAKT
nsf-GMP , HACCP , Koscher , HALAL
eine Nachricht schicken
eine Nachricht schicken
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Informationen wünschen, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Startseite

Produkte

Über

Kontakt