Deutsch
banner
Produkte
Startseite

Polypeptide

Decapeptid-12 137665-91-9

Decapeptid-12 137665-91-9

98 % höher durch HPLC
  • Produktdetails

Produktinformation


Produktname

Decapeptid-12

CAS-Nr.

137665-91-9

Reihenfolge

H-Tyr-Arg-Ser-Arg-Lys-Tyr-Ser-Ser-Trp-Tyr-OH

Molekularformel

C33H65N5O5

Molekulargewicht

1395.55

Qualitätsstandard

98 % höher durch HPLC

Aussehen

Weißes gefriergetrocknetes Pulver


COA von Decapeptid-12


PRÜFUNG

SPEZIFIKATION

ERGEBNISSE

Aussehen

Weißes Puder

Entspricht

Geruch

Charakteristisch

Entspricht

Geschmeckt

Charakteristisch

Entspricht

Probe

99%

Entspricht

Siebanalyse

100 % bestehen 80 Mesh

Entspricht

Trocknungsverlust

5 % max.

1,02 %

Sulfatasche

5 % max.

1,3 %

Lösungsmittel extrahieren

Ethanol & Wasser

Entspricht

Schwermetall

5 ppm max

Entspricht

As

2 ppm max

Entspricht

Restlösemittel

0,05 % max.

Negativ

Mikrobiologie

Gesamtzahl der Platten

1000/g max

Entspricht

Hefeschimmel

100/g max

Entspricht

E coli

Negativ

Entspricht

Salmonellen

Negativ

Entspricht

Fazit

Entspricht den Normen



Verwendungszweck

Funktion von Decapeptid-12


Decapeptide-12 ist ein kosmetischer Rohstoff, der die Bildung von Melanin hemmt, die Pigmentierung verringert, die Pigmentierung reduziert und den Hautton ausgleicht und aufhellt. Es wurde von Forschern der Abteilung für Dermatologie der Stanford University entwickelt. Es ist derzeit das einzige, das die Haut nachweislich wirksam hemmt. Ein neuartiges Peptid mit Tyrosinase-Aktivität.


Decapeptid-12 kann die Synthese von Tyrosinase hemmen und dadurch die Produktion von Melanin effektiv (40 %) reduzieren. Es kann Chloasma, Sommersprossen, Altersflecken, Sonnenbrand, ungleichmäßigen Hautton und Lichtschäden durch Überpigmentierung minimieren. Und Decapeptid-12 hat nicht die Toxizität und Nebenwirkungen anderer aufhellender Inhaltsstoffe wie Hydrochinon, wie Allergien, Reizungen und Rötungen.


Anwendung von Decapeptide-12

Decapeptide-12 wird immer in hautberuhigenden Cremes, Seren, Gelen und Lotionen verwendet.

eine Nachricht schicken

Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Informationen wünschen, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
verwandte Produkte

LIRAGLUTIDE
Liraglutid 204656-20-2
Produktinformation Produktname Liraglutid ReihenfolgeH-H-Sein-Ala-Glu-Ghr-Thr-Thr-Thr-Thr-Thr-Tyr-SER-TYR-LEU- Glu-gly-gln-ala-ala-lys [n6- [n- (1-oxohexadecyl) -l-γ-glutamyl] - -GLU-PHE-ILE-ALA-TRP-LEU-VAL-ARG-GLY-ARG-GLY-OH CAS-Nr. 204656-20-2 Molekularformel C172H265N43O51 Molekulargewicht 3751.20 Lager 2 ~ 8 ℃ Aussehen weißes bis weißes kristallines Pulver Coa von Liraglutid Prüfung Spezifikation Ergebnisse Aussehen: weißes bis weißes kristallines Pulver oder Klumpen weißes Puder Identität: 3751.2 ± 1.0 3751.1 Reinheit (von HPLC) : nicht weniger als 98,0%; 99,51% Restliche Lösungsmittel: ≤0,25% Total; ≤0,1% Individuum; ≤0,01% CH2CN entspricht verwandtes PeptidGesamtunreinigung ≤ 2,0% größte einzelne Verunreinigung ≤ 1,0% Ti = 0,41% LSI = 0,25% Peptid Inhalt: nicht weniger als 85,0% 87,7% Wasser (k.f.): nicht mehr als 5% 4,2% Acetat Säure: nicht mehr als 10% 8,1% bakterielle Endotoxinenicht mehr als 50i / mg entspricht VerwendungFunktion und Verwendung von Liraglutid 204656-20-2 1, Typ 2 Diabetes Liraglutid verbessert die Kontrolle über Blut Glucose.it Reduziert Mahlzeit Hyperglykämie (für 24 Stunden nach Administration) Durch die Erhöhung der Insulinsekretion (nur) Wann Erforderlich, indem Sie den Glukosespiegel erhöhen, das Magenentleerung verzögern und den prandialen Glucagon-Sekretion unterdrücken. gemeinsam auf verschiedene Grade mit anderen GLP-1 Rezeptor-Agonisten, Liraglutid Hat Vorteile über traditionelle Therapien für Typ 2 Diabetes: · Liraglutid Handlungen in einem Glukose-abhängig Art und Weise, was bedeutet, dass es nur die Insulinsekretion stimuliert, nur wenn Blutzuckerspiegel sind höher als normal, verhindert "Überschwingen". Folglich zeigt es ein vernachlässigbares Risiko der Hypoglykämie. · Liraglutid hat das Potenzial, Apoptose zu hemmen und die Regeneration von Betazellen zu stimulieren (gesehen in Animal Studien). · Liraglutid nimmt den Appetit ab und hemmt den Körpergewichtungszunahme, wie in einem Kopf-zu-Kopf-Studie gezeigt Versus Glimepiride. · Liraglutid Senkt das Bluttriglycerid Pegel. 2, Fettleibigkeit Liraglutid wurde als injizierbarer Zusatz zugelassen, um eine reduzierte Kalorien Diät und erhöhte körperliche Aktivität für chronisches Gewichtsmanagement bei Erwachsenen Patienten. Die angegebenen Kriterien sind ein anfänglicher Body-Mass-Index (BMI) von 30 kg / m2 oder größer (fettleibig) oder 27 kg / m2 oder mehr (übergewichtig), in Gegenwart von mindestens einem gewichtsbedingten comorbid Zustand (z. B. Hypertonie, Typ 2 Diabetes Mellitus oder Dyslipidämie). Ende 2014 wurden Daten aus der scale ™ berichtet Fettleibigkeit und Predias Gerichtsverfahren, ein randomisiertes, doppelblinde, placebo-kontrolliertes, multinationales Test in Nicht-Diabetiker Menschen mit Fettleibigkeit und Nicht-Diabetiker Menschen, die übergewichtig sind mit Komorbiditäten. In dieser Phase 3a Prozess, es gab 3.731 Teilnehmer, die mit Liraglutid randomisiert wurden 3 mg oder placebo, beide in Kombination mit Ernährung und Übung. Diese Wer hat die 56-woche Die Probe erreichte einen durchschnittlichen Gewichtsverlust von 9,2%, um mit einem 3,5% Reduktion der Placebo Gruppe.
OCTREOTIDE ACETATE
OCTREOTIDACETAT 83150-76-9
95 % mehr nach HPLC
matrixyl 3000
MATRIXYL 3000
kosmetische Qualität
nonapeptide-1
Nonapeptid - 1
99 % durch HPLC, kosmetische Qualität
Linaclotide
Linaclotid 851199-59-2
98% mehr, medizinischer Grad
Alarelin Acetate
Alarelinacetat 79561-22-1
98% mehr nach HPLC
acetyl hexapeptide-8 powder
Acetyl-Hexapeptid-8 616204-22-9
98% mehr nach HPLC
eine Nachricht schicken
eine Nachricht schicken
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Informationen wünschen, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Startseite

Produkte

Über

Kontakt