Deutsch
banner
Produkte
Startseite

Polypeptide

Linaclotid 851199-59-2

Linaclotid 851199-59-2

98 % bis, medizinische Qualität
  • Produktdetails

Produktinformation


Produktname

Linaclotid

cas nr.

851199-59-2

Molekularformel

C59H79N15O21S6

Molekulargewicht

1526.736 g / mol

Qualitätsstandard

98 % bis, Medizinqualität

Aussehen

weißes Puder

Reihenfolge

H-Cys-Cys-Glu-Tyr-Cys-Cys-Asn-Pro-Ala-Cys-Thr-Gly-Cys-Tyr-OH cyclisches (1-6), (2-10), (5-13) -tris (disulfid)


COA von Linaclotid


Prüfung

Spezifikationen

Aussehen

weißes oder fast weißes kristallines Pulver

Identität durch HPLC

Die Reaktion ist gleich mit die Referenzsubstanz

Aminosäurezusammensetzung

± 20 % von theoretischen

Reinheit (HPLC)

≥ 98.0 %

verwandte Substanz (durch HPLC)

gesamt Verunreinigungen (%) ≤ 2.0 %
größte einzelne Verunreinigung (%) ≤ 1.0 %

Acetat Gehalt (durch HPLC)

≤15 %

Wasser Gehalt (durch HPLC)

≤5,0 %

bakterielle Endotoxine

≤5IU / mg


Verwendung

Funktion von Linaclotid


Linaclotid kann an das Guanylat binden Cyclase C-Typ Rezeptor (GC-C) in der Darmtrakt nach oraler Einnahme der menschliche Körper zu erhöhen das intrazelluläre und extrazelluläre cyclische Guanyl Säurekonzentration (cGMP) und stimulieren die Sekretion von Darmsaft, To beschleunigen Migration des Magen-Darm-Traktes, wodurch die Häufigkeit von erhöht wird Stuhlgang Aufgrund seines einzigartigen Wirkmechanismus ist es vielversprechend ein therapeutisches Medikament, das nicht nur Verstopfung, sondern auch Treatabdominal behandeln kann Blähungen, Bauchschmerzen und andere klinische Symptome

eine Nachricht schicken

Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Informationen wünschen, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
verwandte Produkte

LIRAGLUTIDE
Liraglutid 204656-20-2
Produktinformation Produktname Liraglutid ReihenfolgeH-H-Sein-Ala-Glu-Ghr-Thr-Thr-Thr-Thr-Thr-Tyr-SER-TYR-LEU- Glu-gly-gln-ala-ala-lys [n6- [n- (1-oxohexadecyl) -l-γ-glutamyl] - -GLU-PHE-ILE-ALA-TRP-LEU-VAL-ARG-GLY-ARG-GLY-OH CAS-Nr. 204656-20-2 Molekularformel C172H265N43O51 Molekulargewicht 3751.20 Lager 2 ~ 8 ℃ Aussehen weißes bis weißes kristallines Pulver Coa von Liraglutid Prüfung Spezifikation Ergebnisse Aussehen: weißes bis weißes kristallines Pulver oder Klumpen weißes Puder Identität: 3751.2 ± 1.0 3751.1 Reinheit (von HPLC) : nicht weniger als 98,0%; 99,51% Restliche Lösungsmittel: ≤0,25% Total; ≤0,1% Individuum; ≤0,01% CH2CN entspricht verwandtes PeptidGesamtunreinigung ≤ 2,0% größte einzelne Verunreinigung ≤ 1,0% Ti = 0,41% LSI = 0,25% Peptid Inhalt: nicht weniger als 85,0% 87,7% Wasser (k.f.): nicht mehr als 5% 4,2% Acetat Säure: nicht mehr als 10% 8,1% bakterielle Endotoxinenicht mehr als 50i / mg entspricht VerwendungFunktion und Verwendung von Liraglutid 204656-20-2 1, Typ 2 Diabetes Liraglutid verbessert die Kontrolle über Blut Glucose.it Reduziert Mahlzeit Hyperglykämie (für 24 Stunden nach Administration) Durch die Erhöhung der Insulinsekretion (nur) Wann Erforderlich, indem Sie den Glukosespiegel erhöhen, das Magenentleerung verzögern und den prandialen Glucagon-Sekretion unterdrücken. gemeinsam auf verschiedene Grade mit anderen GLP-1 Rezeptor-Agonisten, Liraglutid Hat Vorteile über traditionelle Therapien für Typ 2 Diabetes: · Liraglutid Handlungen in einem Glukose-abhängig Art und Weise, was bedeutet, dass es nur die Insulinsekretion stimuliert, nur wenn Blutzuckerspiegel sind höher als normal, verhindert "Überschwingen". Folglich zeigt es ein vernachlässigbares Risiko der Hypoglykämie. · Liraglutid hat das Potenzial, Apoptose zu hemmen und die Regeneration von Betazellen zu stimulieren (gesehen in Animal Studien). · Liraglutid nimmt den Appetit ab und hemmt den Körpergewichtungszunahme, wie in einem Kopf-zu-Kopf-Studie gezeigt Versus Glimepiride. · Liraglutid Senkt das Bluttriglycerid Pegel. 2, Fettleibigkeit Liraglutid wurde als injizierbarer Zusatz zugelassen, um eine reduzierte Kalorien Diät und erhöhte körperliche Aktivität für chronisches Gewichtsmanagement bei Erwachsenen Patienten. Die angegebenen Kriterien sind ein anfänglicher Body-Mass-Index (BMI) von 30 kg / m2 oder größer (fettleibig) oder 27 kg / m2 oder mehr (übergewichtig), in Gegenwart von mindestens einem gewichtsbedingten comorbid Zustand (z. B. Hypertonie, Typ 2 Diabetes Mellitus oder Dyslipidämie). Ende 2014 wurden Daten aus der scale ™ berichtet Fettleibigkeit und Predias Gerichtsverfahren, ein randomisiertes, doppelblinde, placebo-kontrolliertes, multinationales Test in Nicht-Diabetiker Menschen mit Fettleibigkeit und Nicht-Diabetiker Menschen, die übergewichtig sind mit Komorbiditäten. In dieser Phase 3a Prozess, es gab 3.731 Teilnehmer, die mit Liraglutid randomisiert wurden 3 mg oder placebo, beide in Kombination mit Ernährung und Übung. Diese Wer hat die 56-woche Die Probe erreichte einen durchschnittlichen Gewichtsverlust von 9,2%, um mit einem 3,5% Reduktion der Placebo Gruppe.
OCTREOTIDE ACETATE
Octreotidacetat 83150-76-9
95% mehr durch HPLC
matrixyl 3000
MATRIXYL 3000
kosmetische Qualität
nonapeptide-1
Nonapeptid - 1
99 % durch HPLC, kosmetische Qualität
Valsartan
Valsartan 137862-53-4
98% mehr nach HPLC, EP/USP/JP
Quercetin
Quercetin-Dihydrat 6151-25-3
95 % nach HPLC, 98 % nach UV
Lacidipine
Lacidipin 103890-78-4
99% mehr durch HPLC, GMP, DMF
eine Nachricht schicken
eine Nachricht schicken
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Informationen wünschen, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Startseite

Produkte

Über

Kontakt