Sinoway Industrial Co., Ltd.

Lenalidomid 191732-72-6 Lenalidomid 191732-72-6

Lenalidomid 191732-72-6
Verwandte Produkte
  • L-Glutathion reduziert (GSH) 70-18-8

    L-Glutathion ReducedBasic Informationen von L-Glutathion Reduced: Produktname: L-Glutathion ReducedMolecular Formel: C20H32N6O12S2Molecular Gewicht: 612.63CAS No.:70-18-8ENIECE No: 200-725-4Appearanc ...

  • Kupferpeptid (GHK) 2-CU 49557-75-7

    Kupferpeptid GHK-CuBasische Information des Kupferpeptids GHK-Cu: Produktname (GHK) 2-Cu (Kupferpeptid) SynonymeGHK-Cu (Kupferpeptid) CAS # 49557-75-7MolekularformelC28H46N12O8Cu Molekulargewicht742,2 ...

  • Isoflavone in Soja 574-12-9

    Sojabohnenextrakt1.Basisinformationen von Sojabohnenextrakt: Produktname: SojabohnenextraktQuelle: Glycin maxUsed Teil: Keim / Bohne PulpSpec .: Gesamtsoja Isoflavon 40%, 80% durch HPLCNameSoybean Extract PowderTyp ...

Basis von Lenalidomid 191732-72-6

  • CAS-Nr .: 191732-72-6
  • Molekülformel: C13H13N3O3
  • Molekulargewicht: 259,261
  • Standard: USP / BP
  • Aussehen: Weißes Kristallpulver

Verwendung von Lenalidomid 191732-72-6

  • Behandlung des multiplen Myeloms

COA von Lenalidomid 191732-72-6


Test Items


Specification


Results


Description


White to off white crystalline powder


Comply


Melting point


166-170°C


167.3-168.1°C


Identification


Positive reaction


Positive reaction


Related substances


≤1.0%


0.16%


Loss on drying


≤0.5%


0.06%


Residue on ignition


≤0.1%


0.02%


Chloride


≤0.014%


<0.014


Heavy Metals


≤20ppm


<20ppm


Clarity of solution


Conform to standard


Complies


Microbial Limit


≤20ppm


<20ppm


Assay


≥99.0%


99.12%


Lenalidomid-Wirkungsmechanismus

Gegenwärtig gibt es viele Hauptaspekte bezüglich der Antikrebswirkung von Lenalidomid. Entsprechend sind sie: Hemmung der Bildung von Tumor nährende Blutgefäße, die Aktivierung von T-Lymphozyten, die direkte Anti-Tumor-Effekt. Vorliegende Studien haben gezeigt, dass die Monozyten in menschlichen Körpern in einer entzündlichen Umgebung produziert werden können (lokales Gewebe kann dazu gebracht werden, sich in jedem Stadium, wenn der Tumor produziert, in einer entzündlichen Umgebung zu halten).

Was die immunmodulatorischen Arzneimittel, wie Lenalidomid, betrifft, besteht eine der wichtigen Funktionen darin, dass sie Monozyten inhibieren können, um TNF-α zu produzieren. Wenn TNF-α reduziert wird, wird es für den Tumor sehr schwierig sein, neue Blutgefäße zu erzeugen. Da weniger Blutgefäße produziert werden, wird nicht nur der Tumor wegen "Unterernährung" "ausgehungert", sondern die Tumorzellen werden auch sehr schwer durch Blut auf andere menschliche Teile übertragen werden. Man könnte also sagen "töte zwei Fliegen mit einer Klappe". Außer dem Aktionsziel TNF-α kann Lenalidomid auch eine Art von Wirksubstanz namens COX-2 reduzieren, die Blutgefäße um den Tumor zur Produktion anregen kann. Es gibt viele COX-2 in einigen Tumorzellen. Darüber hinaus fanden die Forscher mit der Vertiefung der Forschung heraus, dass Lenalidomid VEGF und IL - 6 hemmen kann, die Blutgefäße um den Tumor zur Produktion anregen können.

Was die immunmodulatorischen Arzneimittel, wie Lenalidomid, betrifft, besteht eine der wichtigen Funktionen darin, dass sie Monozyten inhibieren können, um TNF-α zu produzieren. Wenn TNF-α reduziert wird, wird es für den Tumor sehr schwierig sein, neue Blutgefäße zu erzeugen. Da weniger Blutgefäße produziert werden, wird nicht nur der Tumor wegen "Unterernährung" "ausgehungert", sondern die Tumorzellen werden auch sehr schwer durch Blut auf andere menschliche Teile übertragen werden. Man könnte also sagen "töte zwei Fliegen mit einer Klappe". Außer dem Aktionsziel TNF-α kann Lenalidomid auch eine Art von Wirksubstanz namens COX-2 reduzieren, die Blutgefäße um den Tumor zur Produktion anregen kann. Es gibt viele COX-2 in einigen Tumorzellen. Darüber hinaus fanden die Forscher mit der Vertiefung der Forschung heraus, dass Lenalidomid VEGF und IL - 6 hemmen kann, die Blutgefäße um den Tumor zur Produktion anregen können.

Warum kaufen Lenalidomid 191732-72-6 von Sinoway Lenalidomid Hersteller ?

  • Sinoway Lenalidomid Manufacturer wurde 1987 in Xiamen gegründet und verfügt über 30-jährige Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Lenalidomid-Power.
  • Schnelle Lieferzeit
  • Einfache Zahlungsweise
  • Low-Cost-Lenalidomid 191732-72-6

MORE_DETAIL Lenalidomid 191732-72-6

Basis von Lenalidomid 191732-72-6

  • CAS-Nr .: 191732-72-6
  • Molekülformel: C13H13N3O3
  • Molekulargewicht: 259,261
  • Standard: USP / BP
  • Aussehen: Weißes Kristallpulver

Verwendung von Lenalidomid 191732-72-6

  • Behandlung des multiplen Myeloms

COA von Lenalidomid 191732-72-6


Test Items


Specification


Results


Description


White to off white crystalline powder


Comply


Melting point


166-170°C


167.3-168.1°C


Identification


Positive reaction


Positive reaction


Related substances


≤1.0%


0.16%


Loss on drying


≤0.5%


0.06%


Residue on ignition


≤0.1%


0.02%


Chloride


≤0.014%


<0.014


Heavy Metals


≤20ppm


<20ppm


Clarity of solution


Conform to standard


Complies


Microbial Limit


≤20ppm


<20ppm


Assay


≥99.0%


99.12%


Lenalidomid-Wirkungsmechanismus

Gegenwärtig gibt es viele Hauptaspekte bezüglich der Antikrebswirkung von Lenalidomid. Entsprechend sind sie: Hemmung der Bildung von Tumor nährende Blutgefäße, die Aktivierung von T-Lymphozyten, die direkte Anti-Tumor-Effekt. Vorliegende Studien haben gezeigt, dass die Monozyten in menschlichen Körpern in einer entzündlichen Umgebung produziert werden können (lokales Gewebe kann dazu gebracht werden, sich in jedem Stadium, wenn der Tumor produziert, in einer entzündlichen Umgebung zu halten).

Was die immunmodulatorischen Arzneimittel, wie Lenalidomid, betrifft, besteht eine der wichtigen Funktionen darin, dass sie Monozyten inhibieren können, um TNF-α zu produzieren. Wenn TNF-α reduziert wird, wird es für den Tumor sehr schwierig sein, neue Blutgefäße zu erzeugen. Da weniger Blutgefäße produziert werden, wird nicht nur der Tumor wegen "Unterernährung" "ausgehungert", sondern die Tumorzellen werden auch sehr schwer durch Blut auf andere menschliche Teile übertragen werden. Man könnte also sagen "töte zwei Fliegen mit einer Klappe". Außer dem Aktionsziel TNF-α kann Lenalidomid auch eine Art von Wirksubstanz namens COX-2 reduzieren, die Blutgefäße um den Tumor zur Produktion anregen kann. Es gibt viele COX-2 in einigen Tumorzellen. Darüber hinaus fanden die Forscher mit der Vertiefung der Forschung heraus, dass Lenalidomid VEGF und IL - 6 hemmen kann, die Blutgefäße um den Tumor zur Produktion anregen können.

Was die immunmodulatorischen Arzneimittel, wie Lenalidomid, betrifft, besteht eine der wichtigen Funktionen darin, dass sie Monozyten inhibieren können, um TNF-α zu produzieren. Wenn TNF-α reduziert wird, wird es für den Tumor sehr schwierig sein, neue Blutgefäße zu erzeugen. Da weniger Blutgefäße produziert werden, wird nicht nur der Tumor wegen "Unterernährung" "ausgehungert", sondern die Tumorzellen werden auch sehr schwer durch Blut auf andere menschliche Teile übertragen werden. Man könnte also sagen "töte zwei Fliegen mit einer Klappe". Außer dem Aktionsziel TNF-α kann Lenalidomid auch eine Art von Wirksubstanz namens COX-2 reduzieren, die Blutgefäße um den Tumor zur Produktion anregen kann. Es gibt viele COX-2 in einigen Tumorzellen. Darüber hinaus fanden die Forscher mit der Vertiefung der Forschung heraus, dass Lenalidomid VEGF und IL - 6 hemmen kann, die Blutgefäße um den Tumor zur Produktion anregen können.

Warum kaufen Lenalidomid 191732-72-6 von Sinoway Lenalidomid Hersteller ?

  • Sinoway Lenalidomid Manufacturer wurde 1987 in Xiamen gegründet und verfügt über 30-jährige Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Lenalidomid-Power.
  • Schnelle Lieferzeit
  • Einfache Zahlungsweise
  • Low-Cost-Lenalidomid 191732-72-6
Verwandte Artikel
Hinterlasse eine Nachricht Email uns

Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

  • TEL:+ 86-0592-5854962
  • FAX:+ 86-0592-5854960
  • EMAIL: xie@china-sinoway.com
  • ADDRESS:Etage 16, Huicheng Business Center, Nr. 839, Xiahe Rd., Siming Dist. Xiamen, Fujian, China
//