Sinoway Industrial Co., Ltd.

Bortezomib-Zwischenprodukte Bortezomib-Zwischenprodukte

Bortezomib-Zwischenprodukte
Verwandte Produkte
  • L-Glutathion reduziert (GSH) 70-18-8

    L-Glutathion ReducedBasic Informationen von L-Glutathion Reduced: Produktname: L-Glutathion ReducedMolecular Formel: C20H32N6O12S2Molecular Gewicht: 612.63CAS No.:70-18-8ENIECE No: 200-725-4Appearanc ...

  • Kupferpeptid (GHK) 2-CU 49557-75-7

    Kupferpeptid GHK-CuBasische Information des Kupferpeptids GHK-Cu: Produktname (GHK) 2-Cu (Kupferpeptid) SynonymeGHK-Cu (Kupferpeptid) CAS # 49557-75-7MolekularformelC28H46N12O8Cu Molekulargewicht742,2 ...

  • Isoflavone in Soja 574-12-9

    Sojabohnenextrakt1.Basisinformationen von Sojabohnenextrakt: Produktname: SojabohnenextraktQuelle: Glycin maxUsed Teil: Keim / Bohne PulpSpec .: Gesamtsoja Isoflavon 40%, 80% durch HPLCNameSoybean Extract PowderTyp ...

Grundlegende Informationen zu Bortezomib-Intermediaten

  • CAS-Nr. Der Schlüsselzwischenprodukte: 179324-87-9
  • Andere Namen: (R) -BoroLeu - (+) - Pinandiol-CF 3 COOH
  • MF: C15H28BNO2.C2HF3O2
  • Reinheit: 99,0% min
  • Aussehen: Weißes kristallines Pulver, weißes kristallines Pulver
  • Artikel: cas no.179324-87-9 & andere Bortezomib-Zwischenprodukte
  • Haltbarkeit: 2 Jahre

Verwendung von Bortezomib-Intermediaten

  • Als Zwischenprodukt von Bortezomib.
  • Bortezomib ist der erste therapeutische Proteasom-Inhibitor, der beim Menschen getestet wurde. Es ist in den USA zur Behandlung von rezidiviertem multiplem Myelom und Mantelzell-Lymphom zugelassen. Beim multiplen Myelom wurden vollständige klinische Reaktionen bei Patienten mit ansonsten refraktärer oder schnell fortschreitender Erkrankung erzielt.
  • Bortezomib ist bei 30% der Patienten mit einer peripheren Neuropathie assoziiert; gelegentlich kann es schmerzhaft sein. Dies kann bei Patienten mit vorbestehender Neuropathie schlimmer sein. Darüber hinaus kann Myelosuppression, die Neutropenie und Thrombozytopenie verursacht, ebenfalls auftreten und dosislimitierend sein. Diese Nebenwirkungen sind jedoch im Vergleich zur Knochenmarktransplantation und anderen Behandlungsoptionen für Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung gewöhnlich mild. Bortezomib ist mit einer hohen Rate von Gürtelrose verbunden, obwohl prophylaktisches Aciclovir das Risiko dafür reduzieren kann. Akute interstitielle Nephritis wurde ebenfalls berichtet.
  • Gastrointestinale (GI) Effekte und Asthenie sind die häufigsten unerwünschten Ereignisse.

COA von Bortezomib-Intermediaten

(R)-Boroleu-(+)-pinanediolCF3COOH

Product name

(R)-Boroleu-(+)-pinanediolCF3COOH

CAS No.

179324-87-9

Molecular weight

379.23

Molecular Formula

C15H28BNO2.C2HF3O2

Appearance

white crystalline powder

Assay

99%min.


MORE_DETAIL Bortezomib-Zwischenprodukte

Grundlegende Informationen zu Bortezomib-Intermediaten

  • CAS-Nr. Der Schlüsselzwischenprodukte: 179324-87-9
  • Andere Namen: (R) -BoroLeu - (+) - Pinandiol-CF 3 COOH
  • MF: C15H28BNO2.C2HF3O2
  • Reinheit: 99,0% min
  • Aussehen: Weißes kristallines Pulver, weißes kristallines Pulver
  • Artikel: cas no.179324-87-9 & andere Bortezomib-Zwischenprodukte
  • Haltbarkeit: 2 Jahre

Verwendung von Bortezomib-Intermediaten

  • Als Zwischenprodukt von Bortezomib.
  • Bortezomib ist der erste therapeutische Proteasom-Inhibitor, der beim Menschen getestet wurde. Es ist in den USA zur Behandlung von rezidiviertem multiplem Myelom und Mantelzell-Lymphom zugelassen. Beim multiplen Myelom wurden vollständige klinische Reaktionen bei Patienten mit ansonsten refraktärer oder schnell fortschreitender Erkrankung erzielt.
  • Bortezomib ist bei 30% der Patienten mit einer peripheren Neuropathie assoziiert; gelegentlich kann es schmerzhaft sein. Dies kann bei Patienten mit vorbestehender Neuropathie schlimmer sein. Darüber hinaus kann Myelosuppression, die Neutropenie und Thrombozytopenie verursacht, ebenfalls auftreten und dosislimitierend sein. Diese Nebenwirkungen sind jedoch im Vergleich zur Knochenmarktransplantation und anderen Behandlungsoptionen für Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung gewöhnlich mild. Bortezomib ist mit einer hohen Rate von Gürtelrose verbunden, obwohl prophylaktisches Aciclovir das Risiko dafür reduzieren kann. Akute interstitielle Nephritis wurde ebenfalls berichtet.
  • Gastrointestinale (GI) Effekte und Asthenie sind die häufigsten unerwünschten Ereignisse.

COA von Bortezomib-Intermediaten

(R)-Boroleu-(+)-pinanediolCF3COOH

Product name

(R)-Boroleu-(+)-pinanediolCF3COOH

CAS No.

179324-87-9

Molecular weight

379.23

Molecular Formula

C15H28BNO2.C2HF3O2

Appearance

white crystalline powder

Assay

99%min.

Verwandte Artikel
Hinterlasse eine Nachricht Email uns

Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

  • TEL:+ 86-0592-5854962
  • FAX:+ 86-0592-5854960
  • EMAIL: xie@china-sinoway.com
  • ADDRESS:Etage 16, Huicheng Business Center, Nr. 839, Xiahe Rd., Siming Dist. Xiamen, Fujian, China
//