Sinoway Industrial Co., Ltd.

Apixaban 503612-47-3 Apixaban 503612-47-3

Apixaban 503612-47-3
Verwandte Produkte
  • L-Glutathion reduziert (GSH) 70-18-8

    L-Glutathion ReducedBasic Informationen von L-Glutathion Reduced: Produktname: L-Glutathion ReducedMolecular Formel: C20H32N6O12S2Molecular Gewicht: 612.63CAS No.:70-18-8ENIECE No: 200-725-4Appearanc ...

  • Kupferpeptid (GHK) 2-CU 49557-75-7

    Kupferpeptid GHK-CuBasische Information des Kupferpeptids GHK-Cu: Produktname (GHK) 2-Cu (Kupferpeptid) SynonymeGHK-Cu (Kupferpeptid) CAS # 49557-75-7MolekularformelC28H46N12O8Cu Molekulargewicht742,2 ...

  • Isoflavone in Soja 574-12-9

    Sojabohnenextrakt1.Basisinformationen von Sojabohnenextrakt: Produktname: SojabohnenextraktQuelle: Glycin maxUsed Teil: Keim / Bohne PulpSpec .: Gesamtsoja Isoflavon 40%, 80% durch HPLCNameSoybean Extract PowderTyp ...

Grundlegende Informationen von Apixaban:

Name

Apixaban

Alias

1-(4-Methoxyphenyl)-7-oxo-6-[4-(2-oxopiperidin-1-yl)phenyl]-4,5,6,7-tetrahydro-1H-pyrazolo[3,4-c]pyridine-3-carboxamide

CAS NO.

503612-47-3

Molecular Formula

C25H25N5O4

Molecular Weight

459.504

EINECS

1308068-626-2

Brief Introduction

Apixaban is a novel, oral, reversible, highly selective, direct Factor Xa inhibitor developed by Pfizer and Bristol-Myers Squibb.

Storage condition

Room temperature, seal.


Verwendung von Apixaban:

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Apixaban im Vergleich zu herkömmlichen Antikoagulanzien wirksamer ist und das Blutungsrisiko nicht erhöht oder verringert. Gegenwärtig genehmigen die US-amerikanische FDA und die europäische EMA Apixaban zur Prävention von venösen Thromboembolien (auch als venöse Thromboembolien oder VTE bekannt) bei Erwachsenen, die sich einer totalen Hüft- oder Knieendoprothetik unterziehen, um Schlaganfall und systemische Embolie bei Patienten mit nicht-valvulärem Vorhofflimmern zu verhindern ( Auch bekannt als Vorhofflimmern Schlaganfall), Behandlung von tiefen Venenthrombosen (auch bekannt als tiefe Venenthrombose oder DVT) und Lungenembolie (auch bekannt als PE), und die Verhinderung von Rezidiv von TVT und PE.

COA von Apixaban:


Apixaban 503612-47-3


  • Febantel 58306-30-2
    Basisinformation von FebantelNameFebantelAliasmethyl-N- [N- [2 - [(2-methoxyacetyl) amino] -4-phenylsulfanyl-phenyl] -N'-methoxycarbonyl-carbamimidoyl] carbamatCAS NO.58306-30-2Molekulare Formel C20H22N4O6SM ... Febantel 58306-30-2
  • Losartan Kalium 124750-99-8
    Basisinformation von Losartan Kalium: NameLosartan KaliumMolekularformelC22H23ClKN6Molekulargewicht462.01QualitätsstandardUSPPaketgröße25kg / drumBrief EinleitungLosartan ist ein Angiotensin II ... Losartan Kalium 124750-99-8
  • Penciclovir 39809-25-1
    Basisinformationen.KAS-Nr .: 39809-25-1 Gehalt: 99,0% nach oben Andere Namen: 2-Amino-9- [4-hydroxy-3- (hydroxymethyl) butyl] -3,9-dihydropurin-6-onDokumente: GMP Molekülformel: C10H15N5O3Molekulargewicht: 253 .... Penciclovir 39809-25-1
  • Dabigatran Etexilat 211915-06-9
    Grundlegende Informationen über Dabigatranetexilat: NameDabigatranetexilatAliasBIBR-1048 (Dabigatranetexilat); N- [2- [4- [N- (Hexyloxycarbonyl) aminino] phenylaminoethyl] -1-methyl-1H-benzimidazol-5-ylcarbonyl] -... Dabigatran Etexilat 211915-06-9

MORE_DETAIL Apixaban 503612-47-3

Grundlegende Informationen von Apixaban:

Name

Apixaban

Alias

1-(4-Methoxyphenyl)-7-oxo-6-[4-(2-oxopiperidin-1-yl)phenyl]-4,5,6,7-tetrahydro-1H-pyrazolo[3,4-c]pyridine-3-carboxamide

CAS NO.

503612-47-3

Molecular Formula

C25H25N5O4

Molecular Weight

459.504

EINECS

1308068-626-2

Brief Introduction

Apixaban is a novel, oral, reversible, highly selective, direct Factor Xa inhibitor developed by Pfizer and Bristol-Myers Squibb.

Storage condition

Room temperature, seal.


Verwendung von Apixaban:

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Apixaban im Vergleich zu herkömmlichen Antikoagulanzien wirksamer ist und das Blutungsrisiko nicht erhöht oder verringert. Gegenwärtig genehmigen die US-amerikanische FDA und die europäische EMA Apixaban zur Prävention von venösen Thromboembolien (auch als venöse Thromboembolien oder VTE bekannt) bei Erwachsenen, die sich einer totalen Hüft- oder Knieendoprothetik unterziehen, um Schlaganfall und systemische Embolie bei Patienten mit nicht-valvulärem Vorhofflimmern zu verhindern ( Auch bekannt als Vorhofflimmern Schlaganfall), Behandlung von tiefen Venenthrombosen (auch bekannt als tiefe Venenthrombose oder DVT) und Lungenembolie (auch bekannt als PE), und die Verhinderung von Rezidiv von TVT und PE.

COA von Apixaban:


Apixaban 503612-47-3

Hinterlasse eine Nachricht Email uns

Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

  • TEL:+ 86-0592-5854962
  • FAX:+ 86-0592-5854960
  • EMAIL: xie@china-sinoway.com
  • ADDRESS:Etage 16, Huicheng Business Center, Nr. 839, Xiahe Rd., Siming Dist. Xiamen, Fujian, China
//