Sinoway Industrial Co., Ltd.

Liraglutid 204656-20-2 Liraglutid 204656-20-2

Liraglutid 204656-20-2
Verwandte Produkte
  • L-Glutathion reduziert (GSH) 70-18-8

    L-Glutathion ReducedBasic Informationen von L-Glutathion Reduced: Produktname: L-Glutathion ReducedMolecular Formel: C20H32N6O12S2Molecular Gewicht: 612.63CAS No.:70-18-8ENIECE No: 200-725-4Appearanc ...

  • Kupferpeptid (GHK) 2-CU 49557-75-7

    Kupferpeptid GHK-CuBasische Information des Kupferpeptids GHK-Cu: Produktname (GHK) 2-Cu (Kupferpeptid) SynonymeGHK-Cu (Kupferpeptid) CAS # 49557-75-7MolekularformelC28H46N12O8Cu Molekulargewicht742,2 ...

  • Isoflavone in Soja 574-12-9

    Sojabohnenextrakt1.Basisinformationen von Sojabohnenextrakt: Produktname: SojabohnenextraktQuelle: Glycin maxUsed Teil: Keim / Bohne PulpSpec .: Gesamtsoja Isoflavon 40%, 80% durch HPLCNameSoybean Extract PowderTyp ...

Produktbeschreibung von Liraglutid 204656-20-2

  • Produktname: Liraglutid
  • Aussehen: Weißes bis cremefarbenes kristallines Pulver
  • Molekülformel C172H265N43O51
  • Cas. Nr. 204656-20-2
  • Molekulargewicht 3751,20
  • Lagerung 2 ~ 8 ℃

Einführung von Liraglutid 204656-20-2

  • Liraglutid (NN2211) ist ein lang wirkender Glucagon-ähnlicher Peptid-1-Rezeptor-Agonist, der an dieselben Rezeptoren bindet wie das endogene Stoffwechselhormon GLP-1, das die Insulinsekretion stimuliert.

Spezifikation von Liraglutid 204656-20-2

Product Name:

Liraglutide

Sequence:

H-His-Ala-Glu-Gly-Thr-Phe-Thr-Ser-Asp-Val-Ser-Ser-Tyr-Leu-

Glu-Gly-Gln-Ala-Ala-Lys[N6-[N-(1-oxohexadecyl)-L-γ-glutamyl]-

-Glu-Phe-Ile-Ala-Trp-Leu-Val-Arg-Gly-Arg-Gly-OH

Lot No.:

140601

Release Date:

2014-6-13



Test

Specification

Results

Appearance:

White to off-white crystalline powder or lumps

White powder

Identity:

3751.2±1.0

3751.1

Purity (By HPLC) :

Not Less than 98.0%;

99.51%

Residual solvents:

≤0.25%total; ≤0.1%individual;

≤0.01%CH2CN

Complies

Related Peptide

Total Impurity ≤ 2.0%

Largest Single Impurity ≤ 1.0%

TI =0.41%

LSI =0.25%

Peptide Content:

Not Less than 85.0%

87.7%

Water (K.F.):

Not more than 5%

4.2%

Acetate acid:

Not more than 10%

8.1%

Bacterial Endotoxins

Not more than 50IU/mg

Complies


Funktion und Verwendung von Liraglutid 204656-20-2

Typ 2 Diabetes
Liraglutid verbessert die Blutzuckerkontrolle. Es reduziert die mehlbedingte Hyperglykämie (für 24 Stunden nach der Verabreichung) durch Erhöhung der Insulinsekretion (nur) bei Bedarf durch Erhöhung des Glukosespiegels, Verzögerung der Magenentleerung und Unterdrückung der prandialen Glucagonsekretion.
In verschiedenen Graden mit anderen GLP-1-Rezeptor-Agonisten hat Liraglutid Vorteile gegenüber traditionelleren Therapien für Typ-2-Diabetes:
  • Es wirkt glukoseabhängig, dh es stimuliert die Insulinsekretion nur dann, wenn der Blutzuckerspiegel höher als normal ist und ein "Überschwingen" verhindert wird. Folglich zeigt es ein vernachlässigbares Risiko von Hypoglykämie.
  • Es hat das Potenzial, die Apoptose zu hemmen und die Regeneration von Betazellen zu stimulieren (in Tierstudien gesehen).
  • Es verringert den Appetit und hemmt die Gewichtszunahme, wie in einer direkten Studie im Vergleich zu Glimepirid gezeigt.
  • Es senkt die Triglyzeridspiegel im Blut.
Fettleibigkeit
Liraglutid wurde als injizierbarer Zusatz zu einer kalorienreduzierten Diät und erhöhter körperlicher Aktivität für die chronische Gewichtskontrolle bei erwachsenen Patienten zugelassen. Die angegebenen Kriterien sind ein anfänglicher Body-Mass-Index (BMI) von 30 kg / m2 oder mehr (fettleibig) oder 27 kg / m2 oder mehr (Übergewicht) bei Vorliegen mindestens einer gewichtsbezogenen Komorbidität (Eghypertonie, Typ 2 Diabetes mellitus oder Dyslipidämie). Ende 2014 wurden Daten aus der SCALE ™ Adipositas- und Prädiabetes-Studie berichtet, einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten, multinationalen Studie bei Nicht-Diabetikern mit Adipositas und Nicht-Diabetikern, die an Komorbiditäten übergewichtig sind. In dieser Phase-3a-Studie wurden 3.731 Teilnehmer zur Behandlung mit Liraglutid 3 mg oder Placebo randomisiert, beides in Kombination mit Diät und Bewegung. Diejenigen, die die 56-wöchige Studie abgeschlossen hatten, erreichten einen durchschnittlichen Gewichtsverlust von 9,2%, verglichen mit einer 3,5% igen Reduktion in der Placebo-Gruppe.


MORE_DETAIL Liraglutid 204656-20-2

Produktbeschreibung von Liraglutid 204656-20-2

  • Produktname: Liraglutid
  • Aussehen: Weißes bis cremefarbenes kristallines Pulver
  • Molekülformel C172H265N43O51
  • Cas. Nr. 204656-20-2
  • Molekulargewicht 3751,20
  • Lagerung 2 ~ 8 ℃

Einführung von Liraglutid 204656-20-2

  • Liraglutid (NN2211) ist ein lang wirkender Glucagon-ähnlicher Peptid-1-Rezeptor-Agonist, der an dieselben Rezeptoren bindet wie das endogene Stoffwechselhormon GLP-1, das die Insulinsekretion stimuliert.

Spezifikation von Liraglutid 204656-20-2

Product Name:

Liraglutide

Sequence:

H-His-Ala-Glu-Gly-Thr-Phe-Thr-Ser-Asp-Val-Ser-Ser-Tyr-Leu-

Glu-Gly-Gln-Ala-Ala-Lys[N6-[N-(1-oxohexadecyl)-L-γ-glutamyl]-

-Glu-Phe-Ile-Ala-Trp-Leu-Val-Arg-Gly-Arg-Gly-OH

Lot No.:

140601

Release Date:

2014-6-13



Test

Specification

Results

Appearance:

White to off-white crystalline powder or lumps

White powder

Identity:

3751.2±1.0

3751.1

Purity (By HPLC) :

Not Less than 98.0%;

99.51%

Residual solvents:

≤0.25%total; ≤0.1%individual;

≤0.01%CH2CN

Complies

Related Peptide

Total Impurity ≤ 2.0%

Largest Single Impurity ≤ 1.0%

TI =0.41%

LSI =0.25%

Peptide Content:

Not Less than 85.0%

87.7%

Water (K.F.):

Not more than 5%

4.2%

Acetate acid:

Not more than 10%

8.1%

Bacterial Endotoxins

Not more than 50IU/mg

Complies


Funktion und Verwendung von Liraglutid 204656-20-2

Typ 2 Diabetes
Liraglutid verbessert die Blutzuckerkontrolle. Es reduziert die mehlbedingte Hyperglykämie (für 24 Stunden nach der Verabreichung) durch Erhöhung der Insulinsekretion (nur) bei Bedarf durch Erhöhung des Glukosespiegels, Verzögerung der Magenentleerung und Unterdrückung der prandialen Glucagonsekretion.
In verschiedenen Graden mit anderen GLP-1-Rezeptor-Agonisten hat Liraglutid Vorteile gegenüber traditionelleren Therapien für Typ-2-Diabetes:
  • Es wirkt glukoseabhängig, dh es stimuliert die Insulinsekretion nur dann, wenn der Blutzuckerspiegel höher als normal ist und ein "Überschwingen" verhindert wird. Folglich zeigt es ein vernachlässigbares Risiko von Hypoglykämie.
  • Es hat das Potenzial, die Apoptose zu hemmen und die Regeneration von Betazellen zu stimulieren (in Tierstudien gesehen).
  • Es verringert den Appetit und hemmt die Gewichtszunahme, wie in einer direkten Studie im Vergleich zu Glimepirid gezeigt.
  • Es senkt die Triglyzeridspiegel im Blut.
Fettleibigkeit
Liraglutid wurde als injizierbarer Zusatz zu einer kalorienreduzierten Diät und erhöhter körperlicher Aktivität für die chronische Gewichtskontrolle bei erwachsenen Patienten zugelassen. Die angegebenen Kriterien sind ein anfänglicher Body-Mass-Index (BMI) von 30 kg / m2 oder mehr (fettleibig) oder 27 kg / m2 oder mehr (Übergewicht) bei Vorliegen mindestens einer gewichtsbezogenen Komorbidität (Eghypertonie, Typ 2 Diabetes mellitus oder Dyslipidämie). Ende 2014 wurden Daten aus der SCALE ™ Adipositas- und Prädiabetes-Studie berichtet, einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten, multinationalen Studie bei Nicht-Diabetikern mit Adipositas und Nicht-Diabetikern, die an Komorbiditäten übergewichtig sind. In dieser Phase-3a-Studie wurden 3.731 Teilnehmer zur Behandlung mit Liraglutid 3 mg oder Placebo randomisiert, beides in Kombination mit Diät und Bewegung. Diejenigen, die die 56-wöchige Studie abgeschlossen hatten, erreichten einen durchschnittlichen Gewichtsverlust von 9,2%, verglichen mit einer 3,5% igen Reduktion in der Placebo-Gruppe.

Verwandte Artikel
Hinterlasse eine Nachricht Email uns

Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

  • TEL:+ 86-0592-5854962
  • FAX:+ 86-0592-5854960
  • EMAIL: xie@china-sinoway.com
  • ADDRESS:Etage 16, Huicheng Business Center, Nr. 839, Xiahe Rd., Siming Dist. Xiamen, Fujian, China
//