Sinoway Industrial Co., Ltd.

Gliclazid 21187-98-4 Gliclazid 21187-98-4

Gliclazid 21187-98-4
Verwandte Produkte
  • L-Glutathion reduziert (GSH) 70-18-8

    L-Glutathion ReducedBasic Informationen von L-Glutathion Reduced: Produktname: L-Glutathion ReducedMolecular Formel: C20H32N6O12S2Molecular Gewicht: 612.63CAS No.:70-18-8ENIECE No: 200-725-4Appearanc ...

  • Kupferpeptid (GHK) 2-CU 49557-75-7

    Kupferpeptid GHK-CuBasische Information des Kupferpeptids GHK-Cu: Produktname (GHK) 2-Cu (Kupferpeptid) SynonymeGHK-Cu (Kupferpeptid) CAS # 49557-75-7MolekularformelC28H46N12O8Cu Molekulargewicht742,2 ...

  • Isoflavone in Soja 574-12-9

    Sojabohnenextrakt1.Basisinformationen von Sojabohnenextrakt: Produktname: SojabohnenextraktQuelle: Glycin maxUsed Teil: Keim / Bohne PulpSpec .: Gesamtsoja Isoflavon 40%, 80% durch HPLCNameSoybean Extract PowderTyp ...

Grundlegende Informationen von Gliclazid:

Name

Gliclazide

Alias

1-(3-azabicyclo(3.3.0)oct-3-yl)-3-(p-tolylsulfonyl)urea ;1-(hexahydrocyclopenta(c)pyrrol-2(1h)-yl)-3-(p-tolylsulfonyl)-ure ;1-(hexahydrocyclopenta(c)pyrrol-2(1h)-yl)-3-(p-tolylsulfonyl)urea ;benzenesulfonamide,n-(((hexahydrocyclopenta(c)pyrrol-2(1h)-yl)amino)carbonyl ;n-(4-methylbenzenesulfonyl)-n’-(3-azabicyclo(3.3.0)oct-3-yl)urea ;s852 ;se1702

CAS NO.

21187-98-4

Molecular Formula

C15H21N3O3S

Molecular Weight

323.41

Brief Introduction

Gliclazide is a sulfonylurea oral anti-diabetic drug


Verwendung von Gliclazid:

Gliclazid ist die orale Sulfonylharnstoff-hypoglykämische Substanz der zweiten Generation, die eine stärkere Wirkung hat. Sein Mechanismus ist ähnlich wie Tolbutamid, das heißt, er wirkt selektiv auf Insel-β-Zellen, fördert die Insulinsekretion und verbessert das Insulin nach der Glucoseaufnahme. befreit. Seine Rolle ist mehr als 10 Mal stärker als Tolbutamid. In den letzten Jahren wurde auch gefunden, dass Gliclazid eine extrapankreatische Wirkung hat, die die Wirkung von peripherem Gewebe auf Insulin verstärkt. Es kann das Ergebnis verstärkter biologischer Wirkungen nach Insulinrezeptoren sein. Gleichzeitig wird der hepatischen Glukoseproduktion und -produktion auch Widerstand geleistet, so dass Gliclazid einen postpankreatischen Rezeptor oder Rezeptor aufweist. Eine andere Ansicht ist, dass Sulfonylharnstoffe die Anzahl von Insulinrezeptoren in Zielgeweben erhöhen und die Empfindlichkeit von peripheren Zielgeweben gegenüber Insulin erhöhen. Glieszide hat erwiesenermaßen die Plättchenaggregation und -adhäsion durch Tierversuche und klinische Verwendung reduziert und verhindert die Ablagerung von Albumin an der mikrovaskulären Wand, was eine vorbeugende und therapeutische Wirkung auf die diabetische Mikroangiopathie hat. Tierexperimente haben gezeigt, dass die Langzeitanwendung von Gliclazid das Lebercholesterin, Triacylglycerine und Fettsäuren senken kann. Histologische Untersuchungen zeigen, dass es der Beschädigung von Arterien, insbesondere Koronararterien, widerstehen kann, die durch cholesterinreiche Nahrungsmittel verursacht werden, und es ist vorteilhaft, die kardiovaskulären Komplikationen von Diabetes zu reduzieren.

COA von Gliclazid:

Test

Requirement

Result

Appearance

White or almost white powder

White powder

Identification/IR

Corresponding to reference spectrum

Corresponding to reference spectrum

Related  substances

Impurity F

≤0.1%

0.02%


Unspecified impurities

≤0.10%

0.04%


Sum of impurities other than F

≤0.2%

0.04%

Impurity B

≤2ppm

0.4ppm

Heavy metals

≤10ppm

<10ppm

Loss on drying

≤0.25%

0.12%

Sulphated ash

≤0.1%

<0.05%

Assay (dried substance)

99.0~101.0%

99.2%

CONCLUSION

CONFORM WITH BP2017.



  • Ganciclovir 82410-32-0
    BasisinformationenProduktname: Ganciclovir Synonym: GancyclovirCas Nr .: 82410-32-0Molekular Formel: C9H13N5O4Molekulargewicht: 255,23 Spezifikation: USPUsage: Ganciclovir ist eine antivirale. Es ist Gebrauch ... Ganciclovir 82410-32-0
  • Mirtazapin 85650-52-8
    Grundlegende Informationen zu Mirtazapin: NameMirtazapineAlias ​​(rs) -1,2,3,4,10,14b-hexahydro-2-methylpyrazino [2,1-a] pyrido [2,3-c] [2] benzazepinCAS-Nummer85650-52 -8MolekularformelC17H19N3Molekulargewicht265.3 ... Mirtazapin 85650-52-8
  • Solifenacinsuccinat 242478-38-2
    Basisinformation von Solifenacinsuccinat: NameSolifenacinsuccinatAlias1-azabicyclo [2.2.2] octan-8-yl (1s) -1-phenyl-3,4-dihydro-1hisochinolin-2-carboxylatbutandisäure; Vesicare; Solifenacin s .. . Solifenacinsuccinat 242478-38-2
  • Letrozol 112809-51-5
    Basisinformation von Letrozol: NameLetrozolAlias4,4 '- (1H-1,2,4-TRIAZOL-1-YLMETHYLEN) BIS-BENZONITRIL; FEMARA; CGS-20267; LETROZOL; LETROZOL; LetrozolUsp28; Letrozol99%; CGS-20267, FemaraCAS NO .112809-5 ... Letrozol 112809-51-5

MORE_DETAIL Gliclazid 21187-98-4

Grundlegende Informationen von Gliclazid:

Name

Gliclazide

Alias

1-(3-azabicyclo(3.3.0)oct-3-yl)-3-(p-tolylsulfonyl)urea ;1-(hexahydrocyclopenta(c)pyrrol-2(1h)-yl)-3-(p-tolylsulfonyl)-ure ;1-(hexahydrocyclopenta(c)pyrrol-2(1h)-yl)-3-(p-tolylsulfonyl)urea ;benzenesulfonamide,n-(((hexahydrocyclopenta(c)pyrrol-2(1h)-yl)amino)carbonyl ;n-(4-methylbenzenesulfonyl)-n’-(3-azabicyclo(3.3.0)oct-3-yl)urea ;s852 ;se1702

CAS NO.

21187-98-4

Molecular Formula

C15H21N3O3S

Molecular Weight

323.41

Brief Introduction

Gliclazide is a sulfonylurea oral anti-diabetic drug


Verwendung von Gliclazid:

Gliclazid ist die orale Sulfonylharnstoff-hypoglykämische Substanz der zweiten Generation, die eine stärkere Wirkung hat. Sein Mechanismus ist ähnlich wie Tolbutamid, das heißt, er wirkt selektiv auf Insel-β-Zellen, fördert die Insulinsekretion und verbessert das Insulin nach der Glucoseaufnahme. befreit. Seine Rolle ist mehr als 10 Mal stärker als Tolbutamid. In den letzten Jahren wurde auch gefunden, dass Gliclazid eine extrapankreatische Wirkung hat, die die Wirkung von peripherem Gewebe auf Insulin verstärkt. Es kann das Ergebnis verstärkter biologischer Wirkungen nach Insulinrezeptoren sein. Gleichzeitig wird der hepatischen Glukoseproduktion und -produktion auch Widerstand geleistet, so dass Gliclazid einen postpankreatischen Rezeptor oder Rezeptor aufweist. Eine andere Ansicht ist, dass Sulfonylharnstoffe die Anzahl von Insulinrezeptoren in Zielgeweben erhöhen und die Empfindlichkeit von peripheren Zielgeweben gegenüber Insulin erhöhen. Glieszide hat erwiesenermaßen die Plättchenaggregation und -adhäsion durch Tierversuche und klinische Verwendung reduziert und verhindert die Ablagerung von Albumin an der mikrovaskulären Wand, was eine vorbeugende und therapeutische Wirkung auf die diabetische Mikroangiopathie hat. Tierexperimente haben gezeigt, dass die Langzeitanwendung von Gliclazid das Lebercholesterin, Triacylglycerine und Fettsäuren senken kann. Histologische Untersuchungen zeigen, dass es der Beschädigung von Arterien, insbesondere Koronararterien, widerstehen kann, die durch cholesterinreiche Nahrungsmittel verursacht werden, und es ist vorteilhaft, die kardiovaskulären Komplikationen von Diabetes zu reduzieren.

COA von Gliclazid:

Test

Requirement

Result

Appearance

White or almost white powder

White powder

Identification/IR

Corresponding to reference spectrum

Corresponding to reference spectrum

Related  substances

Impurity F

≤0.1%

0.02%


Unspecified impurities

≤0.10%

0.04%


Sum of impurities other than F

≤0.2%

0.04%

Impurity B

≤2ppm

0.4ppm

Heavy metals

≤10ppm

<10ppm

Loss on drying

≤0.25%

0.12%

Sulphated ash

≤0.1%

<0.05%

Assay (dried substance)

99.0~101.0%

99.2%

CONCLUSION

CONFORM WITH BP2017.


Hinterlasse eine Nachricht Email uns

Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

  • TEL:+ 86-0592-5854962
  • FAX:+ 86-0592-5854960
  • EMAIL: xie@china-sinoway.com
  • ADDRESS:Etage 16, Huicheng Business Center, Nr. 839, Xiahe Rd., Siming Dist. Xiamen, Fujian, China
//